Drei Fragen an...

Warum haben Sie sich dazu entschieden am Baufluencer-Forum teilzunehmen?

Der persönliche Erfahrungsaustausch mit Influencern und anderen Unternehmen ist für uns sehr spannend. Zudem ist das Besondere der Veranstaltung, dass sie sich konkret auf die für uns relevante Branche, nämlich die Baubranche bezieht. Das macht die Teilnahme für uns besonders attraktiv. Wir freuen uns auf interessante Gespräche und viele neue Kontakte.

Haben Sie schon im Vorfeld Erfahrungen mit Influencern gesammelt?

Wir befinden uns derzeit in der Aufbauphase unseres Social Media Auftritts. Im Zuge dessen haben wir auch im Bereich Influencermarketing bereits erste gute Erfahrungen gesammelt.

    Wodurch unterscheidet sich Influencerkommunikation von klassischer Unternehmenskommunikation?

    Influencerkommunikation geht über die reine, faktenbasierte Information weit hinaus. Hier kommt es, anders als in der klassischen Unternehmenskommunikation, vor allem auf Authentizität, eine emotionale Bindung und den persönlichen Kontakt an. Vertrauen ist dabei die kommunikative Basis zwischen Influencern, der Community und den Unternehmen. Hier steht die Interaktion mit den Menschen im Fokus. Wo man sich früher vom Nachbar nebenan Empfehlungen geholt hat, findet dies heute online statt – auf Blogs, Facebook, Instagram und Co. Online-Kanäle ermöglichen es uns, digitale Fernbeziehungen zu führen. Unsere Aufgabe ist es, diese zu nutzen und zu pflegen.

    Kategorien: Allgemein

    Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial